TGG-Kristall ist das beste magnetooptische Material für Faraday-Rotatoren und -Isolatoren

2023-06-20

Aktie:

Der Faraday-Rotator ist eine Art magnetooptisches Gerät, das auf dem magnetooptischen Faraday-Effekt basiert. Es kann die Polarisationsrichtung des einfallenden polarisierten Lichts um einen bestimmten Winkel drehen, und die Drehrichtung hängt nur mit dem internen Magnetfeld zusammen und hat nichts mit der Lichtdurchgangsrichtung zu tun. Der Drehwinkel des Faraday-Rotators beträgt 45 ° oder 90 °. Bei 45 ° wird der Polarisator auf zwei Platten im Winkel von 45 ° platziert. Zwischen den Polarisatoren wird ein optischer Isolator gebildet. Der optische Isolator ist eine Art magnetooptisches Gerät mit einseitiger Lichtübertragung. Es wird häufig in Laserverstärkungssystemen, modengekoppelten Lasern und Lasermessgeräten eingesetzt.

Das von Chris Crystal hergestellte TGG-Kristallprodukt zeichnet sich durch eine hohe Wilde-Konstante, ein hohes Extinktionsverhältnis, eine geringe Absorption und einen geringen Verlust aus. Es ist das beste magnetooptische Material zur Herstellung von Faraday-Polarisatoren und -Isolatoren. Es kann eine zuverlässige Isolierung und stabile Leistung erreichen. Wir können auch Isolatoren und Polarisatoren mit unterschiedlicher Apertur, Wellenlänge und Packungsgröße anpassen.